Website-Suche

Aktivieren Sie den Anmelde- und Abmeldeton in Ubuntu 24.04


Dies ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie die Ereignistöne (Systemton oder benutzerdefinierter Ton) für Anmelde- und Abmeldeaktionen in Ubuntu 24.04 LTS aktivieren.

Beim Booten von Ubuntu 24.04 von einem Live-USB wird nach der Anmeldung am Desktop ein Ton abgespielt. Der Ton wird jedoch nicht mehr abgespielt, nachdem das System auf Ihrer Festplatte installiert wurde. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie diese Funktion wieder aktivieren.

HINWEIS: Dieses Tutorial wurde getestet und funktioniert in meinem Fall unter Ubuntu 24.04. Es funktioniert möglicherweise auch in alten Ubuntu-Versionen und sogar anderen Linux-Versionen, jedoch nur für GNOME Desktop.

Schritt 1. Der Befehl zum Abspielen des Event-Sounds:

HINWEIS: Dieser Schritt ist NUR für diejenigen erforderlich, die einen benutzerdefinierten Sound anstelle des Systemstandards abspielen möchten.

Ubuntu, definitiv GNOME, verwendet libcanberra für die Wiedergabe von Event-Sounds. Der Standard-Anmeldeton wird mit dem folgenden Befehl abgespielt:

/usr/bin/canberra-gtk-play --id="desktop-login" --description="GNOME Login"

Währenddessen wird der Abmeldeton durch den folgenden Befehl verwaltet:

/usr/bin/canberra-gtk-play --id="desktop-logoff" --description="GNOME Log Out"

Tipps: Drücken Sie Strg+Alt+T, um das Terminal zu öffnen, fügen Sie die oben genannten Befehle ein und führen Sie sie aus, um die Soundwiedergabe zu testen. Allerdings müssen Sie zuerst den Ereigniston aktivieren, indem Sie in 24..04 zu Einstellungen -> Ton -> Töne -> Alarmton gehen.

Um zu konfigurieren, welcher Sound abgespielt werden soll, müssen Sie lediglich den Wert von --id in den obigen Befehlen ändern.

Für das Standard-Soundthema gehen Sie einfach im Dateimanager zu /usr/share/sounds/Yaru/stereo, dann sehen Sie alle verfügbaren Event-Sound-IDs (Dateinamen ohne die Erweiterung .oga). ).

Spielen Sie beispielsweise den Ton bei niedrigem Batteriestand ab über:

/usr/bin/canberra-gtk-play --id="battery-low" --description="whatever text as you want"

HINWEIS: Wenn Sie das Sounddesign auf „Standard“ geändert haben, gehen Sie zu /usr/share/sounds/freedesktop/stereo/ für Sound-IDs.

Event-Sound-Audiodateien

Wenn Sie eine Audiodatei aus dem Internet heruntergeladen oder selbst eine Audiodatei erstellt haben, verwenden Sie stattdessen den folgenden Befehl für die Wiedergabe:

/usr/bin/canberra-gtk-play --file="/home/ji/Music/sounds/123.wav" --description="whatever text as you want"

Ersetzen Sie /home/ji/Music/sounds/123.wav durch PATH zu Ihrer Audiodatei. Für einen kurzen Ton fügen Sie --loop=3 hinzu, um ihn mehrmals abzuspielen.

Schritt 2: Aktivieren Sie den Anmeldeton

Fügen Sie für den Anmeldesound entweder eine Startanwendung zum Ausführen des Befehls bei der Anmeldung für den aktuellen Benutzer hinzu oder konfigurieren Sie den Anmeldesound .desktop, der für alle Benutzer funktioniert.

HINWEIS: /usr/bin/canberra-gtk-play funktioniert NICHT, wenn der Ereigniston (Alert Sound) deaktiviert ist! Wenn Sie den Anmeldeton, aber KEINEN Ereigniston abspielen möchten, verwenden Sie stattdessen mpv oder einen anderen Audioplayer in den beiden folgenden Optionen:

Und hier ist der Befehl zum Abspielen des Anmeldesounds mit dem MPV Media Player (führen Sie sudo apt install mpv aus, um ihn zuerst zu installieren):

mpv /usr/share/sounds/Yaru/stereo/desktop-login.oga

Option 1: Fügen Sie Startanwendungen hinzu

Drücken Sie zunächst die Taste Super (Windows-Logo) auf der Tastatur, um die Übersicht anzuzeigen. Suchen Sie dann nach „Startanwendungen“ und starten Sie sie.

Wenn das Tool geöffnet wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, um beim Anmelden eine neue Start-App hinzuzufügen. Dann fügen Sie ein:

  • Name: Geben Sie den gewünschten Namen ein.
  • Befehl: /usr/bin/canberra-gtk-play --id="desktop-login" --description="GNOME Login"
  • Kommentar: beliebiger Text, oder leer lassen.

Sie können den Befehl gemäß dem letzten Schritt für benutzerdefinierten Sound ersetzen. Es ist jedoch BESSER, den Befehl zuerst im Terminal (Strg+Alt+T) auszuführen, um sicherzustellen, dass er funktioniert!

Option 2: Bearbeiten Sie die GNOME-Autostart-Konfigurationsdatei

Die libcanberra-Bibliothek in Ubuntu verfügt über eine Konfigurationsdatei für Login-Sound-Ereignisse. Die Tonwiedergabe ist jedoch standardmäßig deaktiviert.

Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie einfach das Terminal (Strg+Alt+T) und führen Sie den Befehl aus, um die Konfigurationsdatei zu bearbeiten:

sudo gnome-text-editor /usr/share/gnome/autostart/libcanberra-login-sound.desktop

Ersetzen Sie für Ubuntu 22.04 und früher gnome-text-editor durch gedit.

Wenn die Datei geöffnet wird, legen Sie einfach „X-GNOME-Autostart-enabled=true“ fest und ändern Sie den Befehl für die Zeile „Exec“, wenn Sie einen benutzerdefinierten Sound festlegen möchten.

Nach dem Speichern der Datei sollte der Anmeldeton für alle Benutzer mit aktiviertem Ereigniston (Alarmton) abgespielt werden!

3. Aktivieren Sie den Abmeldeton

GNOME verfügt auch über eine Konfigurationsdatei für die Wiedergabe von Abmeldesounds. Es handelt sich um die Datei libcanberra-ready-sound.desktop im Verzeichnis „/usr/share/gdm/autostart/LoginWindow“, die jedoch NICHT sofort funktioniert.

In meinem Test funktioniert das Verschieben der Datei nach /usr/share/gdm/greeter/autostart/ beim Abmelden und Hochfahren im Anmeldebildschirm in Ubuntu 24.04.

Das Aktivieren des Abmeldetons über die folgenden Schritte funktioniert auch dann, wenn der Ereigniston (Alarmton) pro Benutzer deaktiviert ist!

1. Drücken Sie zunächst Strg+Alt+T auf der Tastatur, um ein Terminalfenster zu öffnen. Wenn das Terminal geöffnet wird, führen Sie den Befehl aus, um die Datei zu bearbeiten:

sudo gnome-text-editor /usr/share/gdm/autostart/LoginWindow/libcanberra-ready-sound.desktop

Standardmäßig wird der „System Ready“-Sound verwendet, der völlig identisch mit dem Anmeldesound (Desktop-Login) in Ubuntu ist! Also habe ich es in „Desktop-Logoff“ geändert. Alternativ können Sie den Befehl durch eine benutzerdefinierte Tonwiedergabe ersetzen.

2. Nachdem Sie die Datei gespeichert haben, führen Sie den Befehl aus, um sie in das Verzeichnis /usr/share/gdm/greeter/autostart/ zu kopieren:

sudo cp /usr/share/gdm/autostart/LoginWindow/libcanberra-ready-sound.desktop /usr/share/gdm/greeter/autostart/

Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben, führen Sie einfach den Befehl aus, um diese Datei zu löschen. Dadurch wird der Abmeldeton deaktiviert:

sudo rm /usr/share/gdm/greeter/autostart/libcanberra-ready-sound.desktop

Abschaltton abspielen (Benötige Hilfe)

In Ubuntu 24.04 gibt es auch ein Shutdown-Skript im Verzeichnis /usr/share/gnome/shutdown. Ich finde jedoch nicht heraus, wie ich es aktivieren kann, um beim Herunterfahren einen Ton abzuspielen.

Für Arch Linux wird libcanberra mit folgenden Diensten erstellt:

  • canberra-system-shutdown.service
  • canberra-system-bootup.service
  • canberra-system-shutdown-reboot.service

Aktivieren Sie einfach die Dienste, um bei entsprechenden Ereignissen Ton abzuspielen. Allerdings ist die Bibliothek in Ubuntu ohne sie erstellt.

Ich habe auch den benutzerdefinierten Systemd-Dienst ausprobiert, aber ohne Erfolg. Wenn Sie wissen, wie man in Ubuntu 24.04 beim Herunterfahren einen Sound abspielt, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.