Website-Suche

Die Grundlagen der SSH-Nutzung


Irgendwann müssen Sie möglicherweise eine Remoteverbindung zu einem Linux-Computer herstellen. In diesem Fall benötigen Sie SSH. Jack Wallen stellt Ihnen diesen praktischen Linux-Befehl vor.

Wenn Sie jemals eine Fernverwaltung durchführen müssen, müssen Sie sich irgendwann bei einem Linux-Server anmelden und mit der Arbeit beginnen. Dazu müssen Sie SSH (auch Secure Shell genannt) verwenden. Für diejenigen, die noch nie mit einem solchen Werkzeug in Berührung gekommen sind, wird es etwas Besonderes sein.

Was ist SSH?

SSH ist eine sichere Möglichkeit, sich bei einem Remote-Computer anzumelden. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie jeden Befehl ausführen, den Sie für die Arbeit mit dem Server benötigen. Machen Sie sich keine Sorgen, bevor Sie denken, dass die Verwendung von SSH schwierig ist. Die Verwendung von SSH ist nicht nur ziemlich einfach, sondern auch sehr leistungsstark.